Stellenausschreibung Dachverband Lesben und Alter

Der Dachverband Lesben und Alter e.V. sucht zum 1.2.2019 eine offen lesbisch lebende Referentin für die Leitung der Geschäftsstelle in Berlin (Sozialwissenschaftlerin, Betriebswirtin, Sozialpädagogin, Kulturmanagement oder vergleichbare Qualifikation). Die Tätigkeit umfasst eine regelmäßige Arbeitszeit von 19,5 Stunden wöchentlich. Eingruppierung angelehnt an TVÖD Bund EG 11. Arbeitsort ist Berlin. Zur vollständigen Stellenausschreibung.

Suche

Wonach möchten Sie suchen?

Kontakt

0221 - 29 49 24 17
biss@schwuleundalter.de

Spenden

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.
Spenden

Mitglied werden

selbstbewusst und selbstbestimmt
Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mailadresse ein und verpassen Sie keine neuen Beiträge und Termine mehr! Der Newsletter erscheint vier Mal im Jahr.

Projekte werden gefördert vom: