Krankenkassenförderung

Die Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren e.V. erhält derzeit von den gesetzlichen Krankenkassen keine Mittel nach § 20 SGB V aus der krankenkassenindividuellen und der kassenübergreifenden Selbsthilfeförderung. Sofern Mittel in Zukunft erhalten werden, werden diese hier ausgewiesen.

Suche

Wonach möchten Sie suchen?

Kontakt

0221 - 29 49 24 17
biss@schwuleundalter.de

Spenden

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.
Spenden

Mitglied werden

selbstbewusst und selbstbestimmt
Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mailadresse ein und verpassen Sie keine neuen Beiträge und Termine mehr! Der Newsletter erscheint vier Mal im Jahr.

Projekte werden gefördert vom: