BISS-Jahrestagung 2022

„Gesundheit und Verantwortungsgemeinschaften
älterer schwuler Männer“

08. und 09. Oktober 2022

 

„Gesundheit ist der Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Freisein von Krankheit und Gebrechen […].“ Diesem Grundsatz aus dem Jahr 1948 der WHO folgend wirken die soziale Umwelt, Lebensentwürfe, das Erleben von Gemeinschaft sowie der Zugang zu einer guten Gesundheitsversorgung wirken auf den Begriff der Gesundheit ein.

Welche Erfahrungen und Bedürfnisse und welches daraus resultierende Selbstbild bringen ältere schwule Männer mit in die Debatte um das Thema Gesundheit ein? Welchen Stellenwert hat die Übernahme sozialer Verantwortung und die gegenseitige Absicherung innerhalb von Freundeskreisen und Wahlfamilien?

BISS lädt dazu ein, auf der Jahrestagung 2022 in den Austausch und die Diskussion zu folgenden Aspekten zu gehen:

  • Was bedeutet für uns Gesundheit?
  • Welche Erfahrungen machen wir in der haus- und fachärztlichen Versorgung?
  • Wie sieht eine gute Gesundheitsversorgung für uns aus?
  • Wie wirken chronische Erkrankungen auf unser Selbstbild?
  • Die Bundesregierung plant die rechtliche Absicherung von Verantwortungsgemeinschaften. Welche Aspekte sind uns dabei wichtig?

 

Wir freuen uns auf Deine/Ihre Teilnahme und Dich/Sie bei unserer Jahrestagung begrüßen zu dürfen.

Kontakt

0221 - 29 49 24 17
biss@schwuleundalter.de

Spenden

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.

Spenden

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mailadresse ein und verpassen Sie keine neuen Beiträge und Termine mehr! Der Newsletter erscheint vier Mal im Jahr.

Mitglied werden

selbstbewusst und selbstbestimmt
Jetzt Mitglied werden

Nächste Termine



Alle Termine

Projekte werden gefördert vom: