» Alle News

Nie wieder! – Wir gedenken der Opfer des Nationalsozialismus

Die Gräueltaten des NS-Regimes dürfen weder relativiert werden noch in Vergessenheit geraten. Relativierung und Vergessen bereiten völkisch-nationalistischem und faschistischem Gedankengut den Nährboden für die Verbreitung von menschenfeindlichen Äußerungen und Taten. „Nie wieder!“ muss an jedem Tag im Jahr in unser gesellschaftliches Handeln und Miteinander einfließen und alle damals durch das NS-Regime verfolgte Gruppen unserer Gesellschaft miteinbeziehen. […]

weiter lesen
„Mit BISS gegen rechts!“ Print@Home Demo-Kit verfügbar

Liebe Mitglieder, Teilhabegruppen, Unterstützer:innen, Kooperationspartner:innen und Freund:innen,

wir stellen uns mit „BISS gegen rechts, Faschismus und Menschenfeindlichkeit“. Dass Rechtsextreme unsere Demokratie und vielfältige Gesellschaft bedrohen, ist keine Überraschung. Die Rechercheergebnisse des Netzwerks CORRECTIV  über das rechtsextreme „Geheimtreffen“ zeigen, wie Handlungsbereit Rechtsextreme und die AfD mit ihren völkisch-nationalistischen Plänen sind. AFD und Co. sind nicht nur Brandstifter, sie sind auch Brandbeschleuniger und Zündschnur in einem. Wir können nicht zusehen, wie sich Gewalt auch gegen LGBTIQ*, Diskriminierung und Verunglimpfung breit macht. […]

weiter lesen
In Memorian an Frank Paul

Gründer des GayStammtisch 50plusminus Dresden –

Ein Nachruf von Sigmar Fischer und Percy Rooks

weiter lesen
Friedvolle und frohe Weihnachten

Liebe Mitglieder, Freund:innen und Unterstützer:innen,

ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. […]

weiter lesen
BISS und der Dachverband Lesben und Alter e.V. starten Generationen-Cafés

Unter dem Slogan „Wir möchten reden! Wie war das damals? Wie ist das heute? Homo- und Queerfeindlichkeit generationsübergreifend begegnen.“ veranstaltet BISS e.V. in Kooperation mit dem Dachverband Lesben und Alter e.V. drei Generationen-Cafés.

weiter lesen
BISS Fachtag 2023

Gutes schwules Alter(n) ist eine Grundsatzangelegenheit der Senior:innenpolitik, der Altenhilfe und der LSBTIQ*-Community. Die Herausforderungen und Ansprüche an alle Akteur:innen sind hoch und nehmen immer weiter zu.

Gemeinsam möchten wir mit Ihnen und Dir gutes schwules Alter(n) in einem 360 Grad Blickwinkel betrachten.

weiter lesen
BISS-Beratungshotline

BISS stellt das Angebot seiner Beratungshotline 0800 175 2017 ein.

weiter lesen
Fotowettbewerb „VielfAlt“ zum Leben im Alter

Die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen lädt zur Teilnahme am Fotowettbewerb „VielfAlt“ ein.

weiter lesen
Zusammenfassung sozialwissenschaftliche Auswertung Beratung Betroffener der §§ 175, 175a StGB und § 151 StGB-DDR
Auswertung Beratungstätigkeit Betroffener des § 175 StGB und § 151 StGB-DDR

In den Jahren 2017 bis 2022 konnte BISS e.V. erfolgreich zu einer Entschädigung gemäß dem StrRehaHomG und der dazugehörigen Richtlinie verhelfen.

weiter lesen
Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus im Bundestag

Klaus Schirdewahn (75), BISS-Mitglied seit 2018, Redner bei der Gedenkveranstaltung am 27.01.2022 im Deutschen Bundestag

78 Jahre nach Kriegsende und 27 Jahre nach der ersten Gedenkveranstaltung im Bundestag wird endlich auch der schwulen Männer gedacht, die, in Konzentrationslagern mit dem Rosa Winkel auf der Kleidung markiert, umgebracht und medizinischen Experimenten unterzogen wurden.

weiter lesen